02.09.2020 11:58 |

Süßer Streifenlook

Selena Gomez macht Retro-Bikini zu Spätsommertrend

Ein Hauch von Nostalgie legt sich über den Spätsommer - und schuld daran sind Stars wie Selena Gomez und Kylie Jenner. Die beiden Promi-Schönheiten haben für die letzten heißen Tage in diesem Jahr nämlich nochmals alle Register gezogen und ihre Kurven in einen süßen Retro-Bikini verpackt.

Für das quietschbunte Video zum Song „Ice Cream“, den sie gemeinsam mit der südkoreanischen Girlband Blackpink aufgenommen hat, schlüpfte Selena Gomez in die Rolle einer Eisverkäuferin und dafür in einen zuckersüßen, rot-weiß gestreiften Retro-Bikini - und sorgte damit für einen echten Spätsommertrend.

Im Gegenteil zu den Bikini-Lieblingen von Stars wie Emily Ratajkowski, Bella Hadid oder Rita Ora ist an diesem Zweiteiler der Marke Shoshanna vor allem am Höschen überraschend viel Stoff dran. Doch Gomez beweist: Der 60er-Jahre-Schnitt sorgt auch jetzt noch für Hammerkurven mit schmaler Taille und üppigem Dekolleté.

Doch nicht nur Selena Gomez ist Fan dieses Designs. Auch Kylie Jenner inszenierte sich als 60er-Jahre-Pin-up-Girl mit rot-weißem Bikini-Top und Matrosenhut auf dem Kopf, um Werbung für ihre neueste Make-up-Kollektion zu machen. Und Michelle Hunziker planschte bereits im August mit ihren Töchtern in einem ähnlichen Modell in den Wellen. 

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Oktober 2021
Wetter Symbol