31.08.2020 22:15 |

Anton Lettner

Neuer Bereichsleiter in der Bildungsdirektion

Der bisherige Direktor des Amtes für Schule und Bildung in der Erzdiözese Salzburg, Anton Lettner, wechselt mit 1. September 2020 in die Bildungsdirektion des Landes Salzburg und wird dort neuer Bereichsleiter des Pädagogischen Dienstes.

Zwei Jahre lang leitete Anton Lettner das Amt für Schule und Bildung in der Salzburger Erzdiözese, jetzt wechselt der 44-Jährige in die Bildungsdirektion als Leiter des Bereichs Pädagogischer Dienst. Damit übernimmt Lettner die Abteilung Gunter Bittner, der die Agenden interimistisch von Josef Lackner übernommen hatte. Bei einem Bewerbungsverfahren mit sieben Kandidaten setzte sich Lettner durch. 

Bis bei der Erzdiözese ein Nachfolger gefunden wird, hat Erzbischof Lackner eine vorübergehende Leitung installiert: Raimund Sagmeister wird interimistischer Schulamtsleiter und Erwin Konjecic übernimmt die Agenden des geschäftsführenden Direktors.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 29. November 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)