25.08.2020 21:30 |

In Scharnitz und Going

Alpinunfälle in Tirol forderten zwei Verletzte

Zwei Alpinunfälle ereigneten sich am Dienstag in Tirol. In Scharnitz stürzte ein Tscheche (35) rund zehn Meter ab. Am Wilden Kaiser in Going wurde eine 26-jährige Belgierin von einem Stein am Arm getroffen. Beide mussten mit dem Hubschrauber geborgen werden.

Im Klettergarten „Sonnenplatten“ in Scharnitz ereignete sich der Kletterunfall, bei dem der 35-jähriger Tscheche schwer verletzt wurde. „Der Mann kletterte mit seinem Partner, einem 30-jährigen Tschechen, eine Route im Schwierigkeitsgrad III+, als er gegen 10.15 Uhr während des Abseilvorganges aus bislang unbekannter Ursache rund vier Meter abstürzte und mit den Beinen voran auf einem Felsvorsprung aufkam“, heißt es vonseiten der Polizei.

Zehn Meter abgestürzt
In weiterer Folge stürzte der Mann sich überschlagend über eine Böschung rund zehn Meter weiter ab und prallte gegen einen Baum, wo er bewusstlos liegen blieb. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der Verletzte bei Bewusstsein mit dem Rettungshubschrauber in das Bezirkskrankenhaus nach Hall in Tirol geflogen.

Belgierin am Wilden Kaiser von Stein getroffen
Das zweite Unglück ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Wilden Kaiser im Gemeindegebiet von Going. Dabei wurde eine 26-jährige Belgierin schwer verletzt. „Die Frau befand sich als Mitglied einer von einem Bergführer geführten Gruppe im Abstieg von der Goinger Halt im sogenannten “Alten Weg„, als sie von einem herabfallenden rund 15 bis 20 Zentimeter großen Stein am linken Unterarm getroffen wurde.“

Die Frau wurde dadurch schwer verletzt und musste mittels Tau geborgen und mit dem Notarzthubschrauber in das Bezirkskrankenhaus St. Johann in Tirol gebracht werden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 09. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 1°
Schneefall
-2° / 0°
Schneefall
-6° / -1°
starker Schneefall
-2° / 1°
Schneefall
-4° / 0°
Schneefall
(Bild: Krone KREATIV)