24.08.2020 21:40 |

Unfall in Innsbruck

Deutsche (54) wurde von Muldenkipper überrollt

Fataler Unfall im Bereich einer Baustelle in Innsbruck am Montagnachmittag! Eine Deutsche (54) wurde von einem Muldenkipper, der von einem 29-jährigen Österreicher gelenkt wurde, teilweise überrollt und erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei sucht Zeugen des Geschehens. 

Nach Angaben der Polizei bog der 29-Jährige gegen 17.15 Uhr mit seinem Muldenkipper in einem Baustellenbereich von der Herzog-Otto-Straße in die Herzog-Friedrich-Straße in Innsbruck ein. Zu diesem Zeitpunkt war der Bereich sehr stark von Fußgängern frequentiert. Daher war ein Bediensteter für die Regelung und Sicherung des Fußgängerverkehrs abgestellt.

Frau wurde überrollt
„Nachdem eine Weiterfahrt ohne Gefährdung oder Behinderung signalisiert wurde, fuhr der 29-Jährige mit seiner Baumaschine im Schritttempo los. Plötzlich und für den Lenker völlig überraschend wurde er von Passanten durch laute Rufe aufmerksam gemacht, das Baufahrzeug zu stoppen, nachdem eine Frau vor den linken Vorderreifen der Arbeitsmaschine gefallen, von diesem erfasst und zum Teil überrollt wurde“, teilt die Exekutive mit.

Polizei sucht Zeugen
Das Unfallopfer, eine 54-Jährige aus Deutschland, wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Nachdem die Unfallumstände nicht restlos geklärt werden konnten, werden Zeugen dieses Unfalles ersucht, sich bei der Verkehrsinspektion Innsbruck unter der Nummer 059133/7591 zu melden.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 28. November 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 1°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
-2° / -0°
Schneefall
-1° / 0°
Schneefall
-0° / 1°
Schneefall
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)