Fußball

Bilder, Bilder, Bilder

Diashow: Die besten Schnappschüsse vom EL-Finale!

FC Sevilla gegen Inter Mailand - am Ende einer auch Coronavirus-bedingt sehr langen Saison in der Europa League haben sich also der spanische Ex-Klub von Toni Polster und der italienische Ex-Arbeitgeber von Herbert Prohaska ins Finale gekämpft! Hier bei uns finden Sie die besten Bilder vom großen Endspiel im Kölner Rhein-Energie-Stadion - einfach durchscrollen bzw. durchklicken!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die bisherigen Finale der Europa League:

2010 in Hamburg: Atletico Madrid - Fulham 2:1 n.V.

2011 in Dublin: FC Porto - Sporting Braga 1:0

2012 in Bukarest: Atletico Madrid - Athletic Bilbao 3:0

2013 in Amsterdam: Chelsea - Benfica Lissabon 2:1

2014 in Turin: FC Sevilla - Benfica Lissabon 4:2 i.E., 0:0 n.V.

2015 in Warschau: Dnipro Dnipropetrowsk - FC Sevilla 2:3

2016 in Basel: FC Sevilla - FC Liverpool 3:1

2017 in Solna: Ajax Amsterdam - Manchester United 0:2

2018 in Lyon: Atletico Madrid - Olympique Marseille 3:0

2019 in Baku: Chelsea - Arsenal 4:1

Erfolgreichste Vereine mit Zahl der Siege (inkl. UEFA-Cup):

FC Sevilla 5 (2006, 2007, 2014, 2015, 2016)

Atletico Madrid 3 (2010, 2012, 2018)

Liverpool FC 3 (1973, 1976, 2001)

Juventus Turin 3 (1977, 1990, 1993)

Inter Mailand 3 (1991, 1994, 1998)

Chelsea 2 (2013, 2019)

Bor. Mönchengladbach 2 (1975, 1979)

Tottenham Hotspur 2 (1972, 1984)

Feyenoord Rotterdam 2 (1974, 2002)

IFK Göteborg 2 (1982, 1987)

Real Madrid 2 (1985, 1986)

AC Parma 2 (1995, 1999)

FC Porto 2 (2003, 2011)

krone Sport
krone Sport
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kommentare lesen mit
Jetzt testen
Sie sind bereits Digital-Abonnent?



Vorteilswelt

Alle Magazine der Kronen Zeitung