22.08.2020 06:00 |

Schock für Wienerin

Kater „Murli“ überlebt 10-Meter-Sturz aus Fenster

Glück im Unglück hatte Kater „Murli“. Er stürzte in der Strindberggasse in Wien-Simmering aus dem Fenster und fiel zehn Meter tief. Der Stubentiger stand so unter Schock, dass er erst nach ein paar Tagen operiert werden konnte. „Er wird zum Glück überleben“, sagt Besitzerin Christine Mündler im „Krone“-Gespräch.

Klammheimlich huschte „Murli“ ins Wohnzimmer, wo gerade bei gekipptem Fenster gelüftet wurde. Als die Pensionistin ihren Stubentiger nicht mehr in der Wohnung im dritten Stock fand, befürchtete sie das Schlimmste. „Eine Nachbarin half mir, auf der Straße die Katze zu finden“, erzählte die 72-jährige Tierliebhaberin der „Krone“.

„Sah, dass etwas mit seiner Hüfte nicht stimmte“
Unter einem Auto versteckte sich der Kater und zitterte am ganzen Leib. „Als ich ihn vorsichtig rausholte, sah ich, dass etwas mit seiner Hüfte nicht stimmte, und fuhr gleich in die Tierklinik“, so Mündler. Durch den Schock veränderten sich die Leberwerte des Tieres aber so drastisch, dass die Veterinäre erst ein paar Tage nach dem Unfall operieren konnten.

Am Montag wurden dem kleinen Racker die Nähte gezogen. „Ich bin so froh, dass sich ,Murli‘ da durchgekämpft hat“, freut sich die Wienerin. Im Februar ist ihr Mann gestorben, und der Kater spendet ihr seither Trost.

Katharina Pirker, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)