Streit um Frau

Angreifer (53) rammt Kontrahent Messer in Hals

Blutige Messerattacke in der Nacht auf Dienstag in Niederösterreich: Ein 53-Jähriger soll einem Kontrahenten ein Messer in den Hals gerammt haben. Das Opfer (23) wurde schwer verletzt, der Angreifer festgenommen. Der Mann ist zum Teil geständig. Motiv für die Tat dürfte der Streit um eine Frau gewesen sein.

Die beteiligten Personen hatten sich in der Nacht auf Dienstag in einem Lokal in Laa an der Thaya kennengelernt und nach der Sperrstunde im Garten eines Wohnhauses weitergefeiert, berichtete Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner. Es wurde viel Alkohol konsumiert.

Frau beschimpft und geschlagen
Die Situation eskalierte dann gegen 6.45 Uhr, nachdem der 53-Jährige einen 31-jährigen weiblichen Gast beschimpft und geschlagen haben soll. Der Deutsche wurde des Grundstücks verwiesen, ehe die Auseinandersetzung auf der Straße weiterging.

Dort soll der Verdächtige ein Messer gezogen haben und dem 23-Jährigen damit in Richtung Oberkörper bzw. Halsbereich gestochen haben. Das Opfer wurde laut Schwaigerlehner mit schweren Verletzungen per Notarzthubschrauber in das Landesklinikum Mistelbach geflogen. Im Zuge der Auseinandersetzung wurde auch ein 56-Jähriger verwundet. Der Mann erlitt eine Schnittverletzung an der Hand.

Verdächtiger teilgeständig
Dem Verdächtigen gelang die Flucht, er wurde nach einer kurzen Fahndung vorläufig festgenommen. Der 53-Jährige gab laut Polizeisprecher Walter Schwarzenecker zu, an Ort und Stelle an einer Auseinandersetzung beteiligt gewesen zu sein. An einen Messerangriff will sich der deutsche Staatsbürger aber nicht erinnern können. Das Landeskriminalamt Niederösterreich übernahm die Ermittlungen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
14° / 20°
einzelne Regenschauer
13° / 19°
leichter Regen
16° / 24°
leichter Regen
13° / 25°
einzelne Regenschauer
8° / 20°
leichter Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.