18.08.2020 09:27 |

Somalia-Cluster

Corona: Weiteres Asylheim in Innsbruck isoliert

Der Somalia-Cluster in Tirols Landeshauptstadt hat sich weiter ausgeweitet. Seit Montagabend wurden in Tirol 37 weitere Personen positiv auf das Coronavirus getestet. In zumindest 15 Fällen gebe es einen direkten oder indirekten Zusammenhang mit der somalischen Community. Deshalb soll nun auch ein zweites Flüchtlingsheim in Innsbruck gänzlich isoliert werden, teilte das Land am Dienstag mit.

„Während bereits vergangene Woche eine Asylwerber-Unterkunft in Innsbruck mit bisher zumindest 26 am Coronavirus erkrankten Personen betroffen war, liegen nun auch zumindest sieben positive Testergebnisse für Personen einer weiteren Asylwerber-Unterkunft in Innsbruck vor“, erklärte Elmar Rizzoli vom Corona-Einsatzstab des Landes. Bei beiden Asylunterkünften bestehe mit großer Wahrscheinlichkeit ein Zusammenhang mit der somalischen Community in Innsbruck.

Behördliche Abklärungen laufen
Die erste betroffene Flüchtlingsunterkunft war bereits vergangene Woche unter Quarantäne gestellt worden, auch das nun betroffene zweite Flüchtlingswohnhaus soll gänzlich isoliert werden. Die erkrankten Personen wurden bereits abgesondert. „Das routinemäßige Contact Tracing sowie die weiteren behördlichen Abklärungen werden auch in diesen Fällen entsprechend den Vorgaben umgesetzt. Zudem gilt es, die Koordination hinsichtlich der Versorgung in den Unterkünften sicherzustellen - diese ist jedenfalls gewährleistet“, so Rizzoli.

Auch Kroatien-Rückkehrer betroffen
Doch auch bei den infizierten Kroatien-Rückkehrern war ein deutlicher Zuwachs zu verzeichnen. Zumindest sechs der 37 Neuerkrankungen gingen auf Reiserückkehrer aus Kroatien zurück, hieß es seitens des Landes.

Mit Stand Dienstagvormittag waren in Tirol insgesamt 249 Personen mit dem Coronavirus infiziert.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 21°
leichter Regen
11° / 19°
leichter Regen
11° / 20°
einzelne Regenschauer
11° / 19°
leichter Regen
11° / 20°
einzelne Regenschauer
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.