Lukaku-Show in EL

2 Abseits-Tore, drei Stangen, neun wilde Minuten

Inter beendete Europa-League-Träume von Leverkusen. ManUnited kam mit Mühe gegen Kopenhagen weiter. Es gibt neue Transfergerüchte Dragovic zu Bologna? Lindner zu Basel?

Österreichs Teamkapitän Julian Baumgartlinger rutschte für den gesperrten Charles Aranguiz in Leverkusens Startelf. Bei der sich das Fehlen von Innenverteidiger Sven Bender (verletzte sich beim Aufwärmen) nicht nur in der wilden Anfangsphase bemerkbar machte. Barella (15.) und die belgische Tormaschine Lukaku (21./im Fallen!) schossen Inter rasch 2:0 in Führung, Havertz (24.) hielt die Chance der Deutschen am Leben. Dadurch blieb es in Düsseldorf spannend. Aber am Ende war der Aufstieg von Italiens Vizemeister (dem zwei Elfer per Videobeweis abgesprochen wurden) ins Halbfinale hoch verdient.

Mit Leverkusen, das weiter auf den ersten Titel seit 1993 (DFB-Pokal) warten muss, schied der letzte „Österreicher-Klub“ aus der Europa League aus. LASK-Bezwinger Manchester United plagte sich in Köln gegen Kopenhagen zum 1:0 nach Verlängerung! Die „Red Devils“ hatten Mühe mit dem Torhüter von Kopenhagen Karl Johan-Johnsson und mit dem VAR (Mason Greenwoods und Marcus Rashfords Treffer wurden wegen Abseits aberkannt), Bruno Fernandes (oben im Bild) traf die Stange, sowie zuvor zweimal Greenwood.

Dragovic in der Serie A?
Aleksandar Dragovic war bei Leverkusen Ersatz. Am Teamverteidiger soll laut „Gazzetta dello Sport“ Bologna dran sein! Der Serie-A-Klub hatte schon 2017 um den Wiener geworben. Weitere News vom Transfermarkt: Teamtormann Heinz Lindner verhandelt mit dem FC Basel, bei dem Österreichs Ex-Teamchef Marcel Koller Trainer ist.

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)