09.08.2020 11:19 |

Beteiligte logen

18-Jähriger aus Versehen angeschossen - verletzt

Mehrere junge Männer dürften in der Nacht auf Samstag, vermutlich stark alkoholisiert, in einer Wohnung im Vorarlberger Götzis mit einem Luftdruckgewehr hantiert haben, wobei sich ein Schuss löste. Ein 18-Jähriger wurde dabei getroffen und erlitt einen Leberdurchschuss. Vor der Exekutive gaben die jungen Männer jedoch an, dass Unbekannte auf offener Straße auf sie geschossen hätten.

Am Samstag gegen 4 Uhr meldeten die Männer bei der Polizei, dass bei einem Kreisverkehr in Götzis mehrere Schüsse aus einem fahrenden Pkw auf sie abgegeben worden waren.

Falsche Angaben gegenüber der Polizei
Die Ermittlungen der Exekutive ergaben dann jedoch, dass die Schussabgabe zwar stattgefunden hatte, die Männer aber eben in der Wohnung des 25-Jährigen mit der Waffe hantiert hatten. Der Grund für die falschen Angaben dürfte laut Polizei sein, weil gegen die jungen Männer aufrechte Waffenverbote bestehen.

Der 18-Jährige musste im Landeskrankenhaus Feldkirch operiert werden. Sein Zustand war stabil, er schwebte nicht in Lebensgefahr, hieß es. Die genauen Umstände der Schussabgabe sind noch Gegenstand weiterer Ermittlungen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 31. Juli 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
15° / 19°
einzelne Regenschauer
16° / 21°
leichter Regen
17° / 22°
einzelne Regenschauer
16° / 22°
leichter Regen