06.08.2020 14:00 |

Messe am Flughafen

Große Kunst in Salzburg gelandet

Am Mittwoch eröffnete die Kunstmesse „Salzburg International ArtFair“ am Flughafen. Die Besucher sehen unter anderem Werke der großen Namen wie Andy Warhol, Egon Schiele und Damien Hirst. Die lassen sich Sammler mehrere Millionen Euro kosten. Die „Krone“ war vor Ort.

3000 Quadratmeter, 32 Aussteller und ein strenges Sicherheitskonzept. „Wir haben eine App entwickelt. Mit der kann man ein Bild scannen. Sie erkennt Künstler, Format und Galerie“, sagt Veranstalter Wolfgang Pelz. Sinn: So können Interessierte Beratungsgespräche und damit erhöhte Covid-Gefahr vermeiden. Die Galeristen beraten natürlich trotzdem gerne. Ebi Kohlbacher von der Galerie W&K aus Wien trägt Schutzvisier. „Wir stellen eigentlich während der Festspiele in der Churfürststraße aus. Das ging heuer nicht wegen Corona.“ Highlights am Stand: Egon Schieles „Liegender männlicher Akt“ für 2,2 Millionen Euro und „Sonnenbad“ des legendären Salzburger Künstlers Georg Jung von 1946. Das ist mit 110.000 Euro veranschlagt. Wolfgang Karner von der Galerie Rudolf Budja zeigt ein „Mao“-Porträt von Warhol (150.000 Euro), eine „Stradivarius Fossilus“ von Arman (250.000 Euro) und das Gemälde „Hope“ von Damien Hirst (750.000 Euro). 

Christoph Laible
Christoph Laible
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol