Mit Helge Payer

FA-Cup-Finale: North London feiert ein Fußballfest

North-London-Derby im Londoner Wembley Stadium - am morgigen Samstag findet das FA-Cup-Finale statt, die Ausgangslage verspricht enorme Spannung. Nach dem überraschenden Europa-League-Aus gegen Olympiakos Piräus und einem enttäuschendem achten Platz in der Premier League bleibt dem Arsenal FC nur noch ein Spiel, um die Saison zu retten. Der FC Chelsea hingegen kann nach der Qualifikation für die Champions League mit breiter Brust in das Finalspiel gehen. Auch einen Österreich-Bezug gibt‘s: Kommentiert wird das Spiel auf DAZN unter anderem von Helge Payer.

Im Endspiel des ältesten aktiven Fußballbewerbes der Welt trifft morgen der Rekordsieger Arsenal auf den Erzrivalen Chelsea. Für die „Gunners“, wie der Arsenal FC genannt wird geht es dabei um alles. Nach einer mageren Saison ist das die letzte Chance für die Qualifikation eines internationalen Bewerbes in der kommenden Saison. Der Gewinner des FA Cups ist automatisch für die Europa League qualifiziert.

Chelsea will Arsenal ein Bein stellen
Die „Blues“ wollen es dem Stadtrivalen jedoch alles andere als leicht machen. Der FC Chelsea ist zwar schon für die kommende Champions League qualifiziert, der Titelgewinn wäre aber auch für das Team rund um Trainer Frank Lampard ein absoluter Traum. Der Finalsieg wäre für beide Trainer der erste mit ihrem jeweiligen Team in der Rolle des Coaches.

Finalduell ist noch nicht lange her
Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Vereine in einem Finale ist noch nicht lange her. Im Europa League Finale letztes Jahr standen sich die beiden Londoner Clubs gegenüber. Damals entschied Chelsea das Rennen mit einem 4:1 für sich. Die „Gunners“ sind heiß auf eine Revanche.

Übrigens: Als einziger „Ösi“ darf Helge Payer beim deutschen Streaminganbieter „DAZN“ das Finalspiel Mitkommentieren.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.