16.07.2020 10:40 |

Festnahme in Salzburg

Mann bedroht Freundin und Baby: Cobra im Einsatz

Ein 33-Jähriger hat am Mittwochabend seine Lebensgefährtin (23) und ihr Baby in einer Wohnung festgehalten und bedroht. Verletzt wurde niemand, der Mann wurde von der Cobra festgenommen.

Der bedrohten Mutter gelang es, ihre Schwester per Kurznachricht am Handy über ihre dramatische Lage zu informieren und um Hilfe zu bitten. Diese verständigte die Polizei. Die Cobra rückte aus.

Familiäre Streitigkeiten
Der 33-Jährige sei schließlich beruhigt und festgenommen worden, erklärte die Polizeisprecherin. Hintergrund der Tat sollen familiäre Meinungsverschiedenheiten in Bezug auf Besuche in der Wohnung gewesen sein. Die Frau und das Kind blieben körperlich unverletzt.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.