16.07.2020 09:10 |

Gesundheits-Check

Bundesheer übernimmt Kontrollen am Airport

Die Gesundheitsbehörden bekommen ab heute Unterstützung vom Bundesheer: Am Vormittag werden fünf bis zehn Soldaten am Flughafen eingeschult, sie sollen die Behörde bei Gesundheitskontrollen unterstützen, indem sie Fieber messen und Daten aufnehmen.

Groß war die Aufregung, als vergangene Woche Donnerstag eine Wizz Air Maschine aus der bosnischen Stadt Tuzla am Salzburg Airport landete und sich die Passagiere ohne Gesundheitskontrolle im Bundesland verteilten. Inzwischen gilt für Flugzeuge aus solchen sogenannten SARS-CoV-2 Risikogebieten ein Landeverbot. Die gerade erst gestarteten Verbindungen der Wizz Air ab Salzburg werden daher großteils wieder ausgesetzt.

Warum die Passagiere vergangene Woche trotz Reisewarnung nicht kontrolliert wurden, begründete der Magistrat mit einem Personalengpass. Man sei zudem nicht verpflichtet zu kontrollieren.

Heute eilt das Bundesheer zur Unterstützung herbei. Fünf bis zehn Soldaten werden heute Vormittag eingeschult. Sie sollen in ihrem Assistenzeinsatz die Behörde bei den Gesundheitschecks am Airport unterstützen, indem sie Fieber messen oder Passagierdaten aufnehmen.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 01. Oktober 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.