07.07.2020 21:59 |

Radsport-Event

Pernsteiner holt Großglockner-Challenge vor Zoidl!

Hermann Pernsteiner hat am Dienstag beim ersten Teil der „Hart & Härter“-Challenge das Rad-Bergzeitfahren auf der Großglockner-Hochalpenstraße von Heiligenblut zum Hochtor gewonnen!

Der World-Tour-Profi aus dem Bahrain-Team setzte sich gegen 30 Konkurrenten in 32:43 Minuten klar vor Riccardo Zoidl (Team Felbermayr/+ 48,7 Sek.) und dem Deutschen Jonas Rapp (Hrinkow/1:22,8 Min.) durch. Bei den Damen siegte unter sechs Teilnehmerinnen Alina Reichert (Union Pielachtal) überlegen. An den kommenden beiden Tagen folgen auch noch die Rennen auf das Kitzbüheler Horn und zum Rettenbach-Gletscher in Sölden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten