08.07.2020 09:07 |

Ausgenutzt:

Ferialjob steckt voller Hürden

Die ersten Schritte in der Berufswelt enden für so manchen Praktikanten in unbezahlter Mehrarbeit. Um junge Arbeitskräfte in Zukunft besser zu schützen, fordert SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich klare rechtliche Vorgaben vom Bund. Ebenso wird auf eine Anpassung aller Mindestpensionen gepocht.

Glück haben jene Schüler und Studenten, die in Krisenzeiten einen Ferialjob ergattern konnten. Doch mit den Arbeitstagen kommt für viele die Ernüchterung. Falsche Lohnabrechnungen, nicht bezahlte Überstunden oder gar Schwarzarbeit stehen an der Tagesordnung. Die arbeitsrechtliche Unwissenheit von Praktikanten wird teilweise schamlos ausgenutzt. SPÖ-Klubobmann Robert Hergovich fordert daher klare Rahmenbedingungen. „Eine faire Bezahlung und Behandlung sollte selbstverständlich sein. Da sie es leider nicht immer ist, braucht es bundesrechtliche Vorgaben“, so Hergovich.

Eine ungleiche Behandlung sieht die SPÖ auch bei den geplanten Pensionserhöhungen für Bauern. „Es kann nicht sein, dass diese Pensionen um 450 Euro von der Bundesregierung erhöht werden, andere Mindestpensionen aber nicht“, zeigt sich Hergovich empört und fordert Nachbesserungen.

Carina Lampeter, Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
19° / 31°
heiter
17° / 31°
heiter
19° / 31°
einzelne Regenschauer
19° / 32°
heiter
19° / 31°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.