07.07.2020 07:15 |

Zillertaler (13) starb

Trauer und Schock nach tödlichem Motorrad-Drama

Der Schock im Tiroler Zillertal sitzt tief: Ein 13-Jähriger kam am Sonntag auf einem Forstweg in Uderns mit einem Motorrad zu Sturz. Obwohl der Bub einen Helm trug, wurde er so schwer verletzt, dass er wenig später in der Innsbrucker Klinik starb. Speziell in der Neuen Mittelschule in Fügen trauern viele um einen Freund.

Gespenstische Stille herrschte am Montagvormittag rund um die Neue Mittelschule in Fügen. Das Unfalldrama, das den 13-jährigen Alexander viel zu früh aus dem Leben gerissen hatte, verbreitete sich im Zillertal wie ein Lauffeuer. Nicht nur seine Mitschüler in der dritten Klasse, die der Bub aus Uderns gemeinsam mit seiner Zwillingsschwester besuchte, sind fassungslos und traurig.

„Alexander war im Dorfleben integriert“
„Die Tragödie macht uns natürlich alle sehr betroffen“, meinte auch Josef Bucher, Bürgermeister von Uderns, der vom Unfall erst am Montagvormittag erfahren hatte. Alexander sei im Dorfleben gut integriert und auch Mitglied in diversen Vereinen gewesen. „Wir werden der Familie in dieser schweren Stunde natürlich bestmöglich zur Seite stehen“, so der Ortschef im Gespräch mit der „Krone“.

Trotz Sturzhelm tödliche Verletzungen
Der 13-Jährige war am Sonntag gegen 11 Uhr offenbar im Beisein seiner Eltern im Gemeindegebiet von Uderns mit einem Motorrad auf der Forststraße von der Rodelbahn Kupfnerberg kommend talauswärts unterwegs. „Er trug dabei einen Sturzhelm“, betonte die Polizei. Aus noch unbekannter Ursache kam der Schüler in einer leichten Kurve zu Sturz und krachte gegen einen Stein. Er wurde in die Innsbrucker Klinik geflogen, wo er schließlich am Sonntagnachmittag verstarb.

Samuel Thurner
Samuel Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 32°
heiter
14° / 31°
heiter
15° / 29°
heiter
15° / 32°
heiter
15° / 31°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.