06.07.2020 06:49 |

Helferin (21) verletzt

Wild gewordene Kuh attackierte Frau und E-Biker

Eine wild gewordene Kuh hat am Wochenende im Tiroler Unterland für Wirbel gesorgt: Das entlaufene Tier attackierte in Hopfgarten (Bezirk Kitzbühel) unter anderem eine 21-jährige Frau und einen E-Biker (63). Sämtliche Versuche, die Kuh einzufangen, scheiterten. Nachdem sie anschließend in einen angrenzenden Wald geflüchtet war, wurde sie von einem Jäger erschossen.

Die etwa 650 Kilogramm schwere Kuh war bereits am Samstagabend auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Westendorf plötzlich wild geworden und entlaufen. Am Sonntagvormittag meldeten schließlich mehrere Personen bei der Polizei, dass die Kuh in Hopfgarten in der Nähe von Bahngleisen gesichtet wurde.

Kuh von Jäger erschossen
Wieder versuchten der Landwirt und weitere Personen zuerst vergeblich die Kuh einzufangen. Wenig später attackierte das Tier urplötzlich eine Helferin, welche die Kuh hätte von der Straße in einen Unterstand bringen wollen. Die 21-jährige Frau wurde umgestoßen und zog sich dabei Schürfwunden am Oberkörper und an den Beinen zu. Danach ging das Tier noch auf einen E-Bike-Fahrer los, der glücklicherweise unverletzt blieb - allerdings wurde sein Fahrrad erheblich beschädigt.

Letztlich lief die Kuh in einen angrenzenden Wald. Dort wurde sie vom hinzugezogenen Jäger erschossen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
18° / 27°
starke Regenschauer
15° / 27°
leichter Regen
15° / 26°
leichter Regen
16° / 25°
leichter Regen
15° / 24°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.