30.06.2020 06:16 |

Covid-Assistenzeinsatz

Militär-Musiker entlasten überforderte Behörden

Das Land Salzburg fährt den Krisenstab zurück, dafür helfen jetzt 45 Soldaten den offenbar völlig überlasteten Gesundheitsbehörden im Kampf gegen das Coronavirus. Die Soldaten - darunter auch Militärmusiker - machen Telefondienst. 

Seit Montag bereiten sich 45 Soldaten des Militärkommandos auf einen Unterstützungseinsatz in den Bezirkshauptmannschaften vor. Der Leiter des mittlerweile zurückgefahrenen Krisenstabs suchte beim Heer um Hilfe an. Die Soldaten sollen unter anderem für die Erhebung und Rückverfolgung von Verdachtsfällen oder Kontaktpersonen eingesetzt werden. „Sie machen Telefondienst“, sagt Heeres-Sprecher Wolfgang Riedlsperger. Derzeit baut das Land eine Nachfolgeorganisation für den Stab auf.

„Der Einsatz ist als Service-Leistung für die Behörden zu verstehen“, so Martin Wautischer vom Land Salzburg. Wie viele Soldaten ab Mittwoch tatsächlich zum Hörer greifen, steht laut Wautischer jedoch noch nicht fest.

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.