24.06.2020 06:52 |

Bereits 6. Mal dabei

Newey schwärmt: „Max ist die echte Nummer eins“

Red Bulls Stardesigner Adrian Newey gerät bei Max Verstappen ins Schwärmen und erklärt kurz vor dem WM-Doppelpack in Spielberg, weshalb das Datum auf der Geburtsurkunde völlig bedeutungslos ist

Noch ist Sebastian Vettel mit 23 Jahren und 134 Tagen der jüngste Weltmeister der Formel-1-Geschichte. Eine Bestmarke, die sich Max Verstappen unbedingt krallen möchte - und dazu bietet sich heuer eine sehr gute, aber auch die letzte Chance. Der „Fliegende Holländer“ feiert am 30. September seinen 23. Geburtstag.

Welches Datum auch immer auf der Geburtsurkunde steht, das ist für Stardesigner Adrian Newey völlig bedeutungslos. Der 61-jährige Motorsportveteran, von dessen Zeichenbrett schon unzählige Formel-1-Boliden ihre Erfolgsgeschichte starteten, meinte kurz vor dem Saisonstart am 5. Juli in Spielberg in einem Podcast des „Motor Sport Magazine“ voller Überzeugungskraft: „Man würde nie denken, dass Max erst 22 ist, wenn man sich ansieht, wie er sich auf einer Rennstrecke gibt. Während eines Grand Prix ist er einer der Anführer im Team, eine echte Nummer eins. Das zeigt, dass es wichtiger ist, wie lange man etwas macht, als das tatsächliche Alter.“

Verstappen startet heuer bereits in seine sechste Formel-1-Saison.

Richard Köck, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)