23.06.2020 08:02 |

Auf Bahnübergang

Pkw kollidierte mit Zug: Zustellerin (52) verletzt

In der Nacht auf Montag ist eine 52-jährige Pkw-Lenkerin in Rosental an der Kainach im steirischen Bezirk Voitsberg mit einem Schienenfahrzeug kollidiert. Die Zeitungszustellerin musste vom Roten Kreuz ins Unfallkrankenhaus Graz gebracht werden. 

Gegen 2 Uhr in der Nacht wurde das Rote Kreuz zu dem Unfall alarmiert. Der Pkw war auf einem unbeschrankten Bahnübergang in der Nähe des Vogl-Baustoffzentrums mit einem Schienenfahrzeug der Graz-Köflacher Bahn zusammengeprallt. Die Frau wollte gerade im Rückwärtsgang wenden, als der Zug ihren Wagen erfasste. Es handelte sich dabei jedoch nicht um einen Personenzug, sondern um eine Arbeitsganitur.

Der Pkw wurde auf die B70 Packerstraße geschleudert und völlig zerstört. 

Durch den Zusammenstoß wurde die 52-jährige Lenkerin unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde vom Notarztteam vor Ort erstversorgt und mit einem Rettungswagen ins Unfallkrankenhaus Graz abtransportiert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 15°
heiter
3° / 15°
heiter
2° / 15°
heiter
5° / 16°
wolkig
4° / 13°
wolkig
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)