16.06.2020 15:26 |

Micaela Schäfer

„Will mit Heiraten und Kids nichts zu tun haben“

Nacktmodel Micaela Schäfer ist lieber ohne Trauschein und will niemals heiraten. Den Grund hat sie jetzt verraten. 

Die 36-Jährige ist seit einigen Monaten mit dem Berliner Restaurantbesitzer Adriano Hess zusammen. Und obwohl ihre Beziehung gut läuft, möchte Schäfer niemals vor den Traualtar treten!

Zu viele Scheidungen
Im Interview mit „Promiflash“ erklärte sie jetzt: „Ich bin sehr glücklich mit meinem Freund, aber Heiraten ist bei mir auch so ein altmodisches Ding.“ Der Grund seien vor allem Scheidungen im Bekanntenkreis, die sie bereits miterlebt hat: „Da hab ich überhaupt keinen Bock drauf. Ich will mit Heiraten und Kindern nichts zu tun haben!“

Schon vor Kurzem hatte sie dem Magazin erklärt, auch keine Kinder kriegen zu wollen: „Ich muss jetzt leider, glaube ich, endgültig sagen: Ich werde wahrscheinlich nie Kinder bekommen.“ Dies habe mehrere Gründe, wie die Berlinerin weiter ausführte. Zum einen fürchte sie nämlich, dass eine Schwangerschaft ihrer Karriere als Erotik- und Nacktmodel schaden könne, denn: „Ich finde schwangere oder hochschwangere Frauen nicht erotisch.“

Finanzielle Hindernisse
Doch nicht nur ihr Job sei ein Grund für ihren Beschluss, keine Kinder zu bekommen. Auch finanziell sehe sie viele Hindernisse. So habe sie vier Wohnungen gekauft und Kredite aufgenommen: „Es wäre ein wirtschaftlicher Selbstmord, wenn ich jetzt schwanger werden würde“, erklärte die Nacktschnecke.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 16. Oktober 2021
Wetter Symbol