12.06.2020 15:01 |

Wiener festgenommen

Alko-Lenker (27) wurde in Tirol zum Einbrecher

Da hat jemand aber ordentlich Durst gehabt: Nachdem die Polizei am späten Donnerstagabend im Tiroler Unterland einen augenscheinlich stark betrunkenen Autolenker aus dem Verkehr gezogen und ihm die Weiterfahrt untersagt hatte, brach der Verdächtige - ein Wiener - in eine Tankstelle ein. Dort gönnte er sich Schnaps, ehe er festgenommen wurde.

Kurz vor 22.30 Uhr hatten Zeugen gemeldet, dass auf der Loferer Straße ein Auto mit einer auffälligen Fahrweise unterwegs sei. Eine Polizeistreife konnte den Lenker schließlich bei einer Tankstelle in Scheffau (Bezirk Kufstein) ausforschen und zur Rede stellen. „Der 27-Jährige hat daraufhin einen Alko-Test verweigert, er war aber offensichtlich schwer betrunken“, heißt es vonseiten der Polizei.

Dem Wiener wurde daraufhin die Weiterfahrt untersagt - und den Führerschein durfte er auch gleich abgeben. Damit war der Fall für die Polizei aber noch lange nicht erledigt.

Einbruch war eine „Schnapsidee“
Gegen 23.40 Uhr wurde eine Streife zu einem Einbruch alarmiert - Schauplatz war ausgerechnet jene Tankstelle, bei der der Wiener vorher kontrolliert worden war und die mittlerweile geschlossen war. „Die Beamten stellten schließlich fest, dass die Schiebetür aufgezwängt war und sich ein Mann in dem Gebäude befand. Es handelte sich dabei wiederum um den 27-jährigen Verdächtigen, der offenbar einige Gegenstände aus einem Regal gestoßen und zwei Schnapsfläschchen konsumiert hatte“, so die Ermittler.

Der mutmaßliche Täter wurde vorläufig festgenommen. Anzeigen folgen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 21°
wolkig
4° / 20°
stark bewölkt
7° / 19°
wolkig
6° / 20°
stark bewölkt
4° / 17°
stark bewölkt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)