Werder gegen Wolfsburg

Kurios: Trikot-Auswahl sorgt für Ärger bei Fans

Die Trikot-Auswahl beim deutschen Bundesliga-Geisterspiel Werder Bremen gegen VfL Wolfsburg hat für Ärger bei den Fans gesorgt. Diese beklagen, dass die Teams nur sehr schwer voneinander zu unterscheiden sind.

Große Verwunderung bei den Fans vor den TV-Geräten. „Wer hat denn bitte die Trikotfarben bei Werder Bremen gegen Wolfsburg ausgewählt?! Bei jedem Amateur-Kick wäre das nicht möglich“, ärgert sich etwa ein Twitter-User. Und er ist nicht der Einzige: „Wer um Himmels willen hat sich diese farbliche Trikotkombination ausgedacht?!“ Hier ein paar Reaktionen aus dem Netz:

Tatsächlich sind die beiden Mannschaften schwer zu unterscheiden. Das Heimteam aus Bremen lief mit den traditionellen grün-weißen Trikots auf. Wolfsburg, die Elf von Trainer Oliver Glasner, setzte auf eine türkise Wäsche. Eines steht fest: Es ist eine Auswahl, die die Gemüter im Netz erhitzt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 14. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten