Frau merkte nichts

Zwei Unfälle im Vollrausch am Nachmittag

Das Auto kaputt und warum die Polizei vor der Tür stand - eine Ennserin (57) konnte sich keinen Reim auf das alles machen. Denn von zwei Unfällen, die sie am fühen Nachmittag im Vollrausch gebaut hatte, will sie nichts bemerkt haben.

Gegen 14.20 Uhr fuhr sie im Ottoweg in Marchtrenk frontal gegen einen Gartenzaun und verließ den Unfallsort ohne anzuhalten. Gegen 15.15 Uhr verursachte die Ennserin dann den nächsten Unfall in der Ortschaft Breitbrunn im Gemeindegebiet von Hörsching. Sie fuhr auf der Paschinger Straße gegen einen Leitpflock. Auch hier setzte die 57-Järhige die Fahrt ohne anzuhalten fort.

Zeugen brachten Hinweise
Den ersten Unfall hörten die Hausbewohner. Sie konnten beobachten, wie sich die Lenkerin von Ort des Geschehens entfernte und verständigten die Polizei. In Hörsching notierte ein Zeuge das Kennzeichen, auch er verständigte die Polizei.

Kaputtes Auto vor der Tür
Gegen 16.15 Uhr stellten dann Polizisten den Pkw mit massiven Schäden von Verkehrsunfällen am Wohnort der Zulassungsbesitzerin bzw. Lenkerin fest. Ein bei ihr durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 2,32 Promille Alkoholgehalt. Sie gab an, von den Unfällen nichts mitbekommen zu haben, der Führerschein wurde ihr abgenommen.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.