Männer-Runde

Tief ins Glas geschaut: Radtour endete in Graben

Mehrere Tage auf dem Fahrrad die schönsten Gegenden des Landes ansehen: Dieser Wunsch eines Quartetts aus Oberösterreich endete bereits am ersten Tag abrupt. Bei einem Wirtshausbesuch tankten die Radler zu viel, einer von ihnen landete mit mehr als einem Promille im Straßengraben – Schlüsselbeinbruch!

13 von rund 180 Kilometern hatten dem Quartett auf ihrer ersten Rad-Etappe von Wartberg in Oberösterreich nach Krumau am Kamp im Bezirk Krems noch gefehlt. Doch in Rastenfeld endete die Tour vorzeitig, weil einer von ihnen im Straßengraben der B…37 landete und sich bei dem Sturz das Schlüsselbein brach.

Keiner unter einer Promille
Die Ursache für den Ausritt des 38-Jährigen liegt in einem Wirtshausbesuch, bei dem alle vier wohl viel zu tief ins Glas geschaut haben. Da aufgrund der Unfallalarmierung von der Rettung auch die Polizei verständigt worden war, wurde von allen ein Alkotest gemacht. Das Ergebnis: Keiner von ihnen hatte unter einem Promille.

 OÖ-Krone
OÖ-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 27. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.