18.05.2020 13:01 |

Corona

Slowenien führt Einreisebeschränkung wieder ein

Slowenien führt die Einreisebeschärnkung doch wieder ein! Ohne einen triftigen Grund können Österreicher nicht mehr nach Slowenien einreisen. Seit Sonntagabend gilt nämlich ein neues Grenzregime. Die slowenische Regierung hat die am Freitag verkündete Grenzöffnung also wieder zurückgezogen!

Urlauben in Slowenien gibt es nicht. Nunmehr können nur Bürger jener EU-Länder ohne Einschränkungen einreisen, mit denen es eine Vereinbarung gibt. Die Liste der Länder stehe noch nicht fest. „Österreichische Staatsbürger, die keinen Wohnsitz in Slowenien haben, keine Immobilie besitzen oder nicht durchreisen, müssen einen bestimmten Grund für die Einreise haben“, sagt Melita Mocnik, Polizeileiterin der slowenischen Grenzpolizeiabteilung Melita Mocnik.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol