16.05.2020 07:00 |

Nach Corona-Pause

Die steirischen Ämter haben wieder offen

Nach intensiven Vorbereitungen nahmen die Behörden wieder den Dienstbetrieb auf. Die „Steirerkrone“ war dabei - mit Voranmeldung.

Vor der Abteilung 3 der Landesregierung in Graz, zuständig unter anderem für das Aufenthalts- und Staatsbürgerschaftswesen, hatte sich am Freitag schon um 8 Uhr eine Menschentraube gebildet. Höflich wurden jene Bürger, die im Vorfeld keinen Termin im Internet reserviert hatten, auf die neuen Zutrittsbestimmungen aufmerksam gemacht: Parteienverkehr in den Servicestellen vorerst nur mit Voranmeldung und unter strengen Sicherheitsauflagen.

„Wir haben erstmals eine Sicherheitsschleuse in Betrieb. Securitys überprüfen die Hygiene-Bestimmungen und ob etwa gefährliche Gegenstände mitgeführt werden“, berichtet Abteilungsleiter Andreas Temmel.

Während der erste Amtstag zum vorsichtigen Hochfahren der Behörde genutzt wurde, sind die Termine nächste Woche dichter getaktet: Am Montag werden schon knapp 100 Parteien teilweise in Einzelgesprächen - hinter Plexiglas und mit Mund-Nasenschutz - erwartet.

Terminreservierung ist jetzt Pflicht
„Die Sozialabteilung und Sozialreferate in der Steiermark waren trotz Corona-Maßnahmen immer gut erreichbar, zum Beispiel über eine eigene Hotline“, sagt Barbara Pitner, Chefin der Abteilung 11, die auf den ersten Ansturm von Bürgern gut vorbereitet war.

Das Magistrat Graz und die steirischen Bezirkshauptmannschaften nahmen gestern ebenfalls wieder den vollen Dienstbetrieb auf. Auch hier unter geänderten Vorzeichen: Terminreservierung ist jetzt Pflicht.

Jörg Schwaiger
Jörg Schwaiger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
7° / 18°
stark bewölkt
7° / 17°
stark bewölkt
8° / 18°
stark bewölkt
6° / 12°
bedeckt
6° / 16°
stark bewölkt