Angebot trotz Corona

Naturschutzbund lädt zur Woche der Artenvielfalt

Artenvielfalt vor der Haustür entdecken - das ist das Motto der vielfaltleben-Woche der Artenvielfalt. Jedes Jahr gibt es rund um den 22. Mai, den Internationalen Tag der Biodiversität, eine Vielzahl von Veranstaltungen in ganz Österreich. Diesmal zwischen 15. und 24. Mai und aufgrund der Corona-Krise zusätzlich mit Online-Exkursionen als Kurzfilme.

Aufgrund der aktuellen Situation kann heuer manch gemeinsames Naturerlebnis nicht stattfinden, so hat sich die Veranstaltungszahl in der Natur reduziert. Dennoch werden in ganz Österreich über 60 Naturveranstaltungen angeboten. „Krone“-Tierexpertin Maggie Entenfellner ist Schirmherrin dieser tollen Aktion.

Darüber hinaus erweitert der Naturschutzbund das Angebot in der Woche der Artenvielfalt um Online-Exkursionen in Form von Kurzfilmen. Sechs artengruppen-spezifische Kurzfilme entführen dabei in die heimische Tierwelt. Ob Vögel, Insekten oder Säuger, für jedes Interesse ist etwas dabei. Damit können auch Menschen, die jetzt nicht in die Natur hinaus können oder wollen, die große Vielfalt unserer Natur erleben.

Besonders Aufmerksame unter ihnen können auch schöne Sachpreise gewinnen, denn mit jedem Kurzfilm ist eine Quizfrage verbunden. Der Naturschutzbund freut sich auf eine rege Teilnahme und wünscht viel Vergnügen „in und mit der Natur“! Das vollständige Veranstaltungsprogramm und Detailinfos gibt´s HIER tagesaktuell!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol