27.04.2020 15:10 |

Viel Arbeit:

Schwieriger Einsatz der Florianis in Krisenzeiten

Noch öfter als sonst musste die Feuerwehr zu gefährlichen Wohnungsbränden und schweren Unfällen rund um Neusiedl am See ausrücken.

Seit Beginn der Corona-Krise sind die Feuerwehren besonders gefordert. Sehr viel Arbeit haben die Florianis aus Neusiedl. Schon am 14. März mussten sie zu einem schweren Unfall auf der A 4, an dem vier Lkw beteiligt waren. In den nachfolgenden sechs Wochen kamen noch etliche große Einsätze wie ein Schilfdachbrand im Seepark Weiden und ein Brand in einem Obergeschoß hinzu. Gerettet werden musste sogar eine Katze von einem Baum. „Eine Herausforderung stellen derzeit vor allem die erhöhten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen dar. Abgesehen von zwei getrennten Einsatzbereitschaftsgruppen, sind auch die Reinigungsarbeiten nach den Einsätzen zusätzlich erschwerend“, heißt es.

Von Bränden über Tierrettungen bis zu Unfällen - 24 schwierige Einsätze hatte allein die Feuerwehr aus Neusiedl seit Mitte März zu bewältigen.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. März 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 16°
bedeckt
1° / 16°
bedeckt
3° / 16°
bedeckt
3° / 14°
bedeckt
2° / 15°
bedeckt