Top-Verdiener im Fokus

Corona-Krise: Lehnte Özil etwa Gehaltsverzicht ab?

Seit Montag ist es fix: Die Spieler und der Trainerstab des englischen Topklubs Arsenal verzichten auf 12,5 Prozent ihrer Gehälter wegen der Coronakrise. Drei Stars sollen den Gehaltsverzicht jedoch abgelehnt haben - darunter auch Deutschland-Star Mesut Özil.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Wie die englische Zeitung „Daily Mirror“ schreibt, stimmten drei Arsenal-Kicker gegen diesen Schritt. Dabei fällt der Name von Mesut Özil, die beiden anderen Namen nennt das Medium nicht.

Der Deutsche soll seit längerer Zeit der Top-Verdiener bei den Londonern sein. Von einem Wochengehalt von rund 400.000 Euro ist die Rede. Laut dem Bericht soll Özil bereit gewesen sein, in Zukunft möglicherweise finanzielle Abstriche zu machen, zuerst wolle er jedoch sehen, welche Auswirkungen die Corona-Krise tatsächlich auf den Klub hat.

Geld bei Erfolg
Özil und Co. können sich das Geld jedoch auch „zurückholen“. Die Londoner verlauteten zudem, dass die Kicker erfolgsabhängig in den kommenden Saisonen Beträge eventuell wieder zurückbezahlt bekommen könnten. Die Saison ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie vorerst ausgesetzt, ob und wie sie fortgesetzt werden kann, ist noch nicht geklärt.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 17. Mai 2022
Wetter Symbol