18.04.2020 09:59 |

Betrifft Salzburg

Dramatisch dilettierend

Um über Kultur, insbesondere um über Salzburger Kultur zu reden, ließen sich einige Künstler und Denker zitieren. Etwa Thomas Bernhard oder Walter Kappacher oder Karl-Markus Gauß. Sogar Peter Handke ginge irgendwie. Keinen aus dieser vertrauten geistigen Preisklasse hat Ulrike Lunacek aus gegebenem Anlass zitiert.

Die, aus welchen Gründen auch immer, für Kultur zuständige Staatssekretärin versuchte sich gestern in einer reichlich wirren Stellungnahme zur weiteren Vorgangsweise bei den Salzburger Festspielen zu erklären. Dabei sah sich die grüne Politikerin bemüßigt, das ebenso interessierte wie gespannte Publikum mit einem Gedanken von Jeff Koons zu überraschen. Dieser aus Pennsylvania stammende Kommerzstar, dessen Weltruhm auch mit einem magentafarbenen Riesenpudel zu tun hat, war Ulrike Lunaceks Beleg für die (ihre?) Erkenntnis, dass Kultur von gesellschaftlicher Bedeutung ist.

Lunaceks auf groteske Weise erhellender Auftritt ist die vorläufig letzte Facette eines absurden Theaters, das ein Satiriker wie Dario Fo nicht abgründiger hätte schreiben können. Um zu retten, was zu retten ist, muss nun auf den von einer dramatisch dilettierenden Kulturpolitik alleingelassenen Markus Hinterhäuser gehofft werden. Der Intendant der Salzburger Festspiele verfügt über jene Sensibilität und Könnerschaft, um in der Tradition von Max Reinhardt einen kleinen und feinen Akzent als Beweis für die Vitalität des Festivals setzen zu können.

Claus Pandi
Claus Pandi
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.