09.04.2020 17:02 |

Ursache noch unklar

Waldbrand im Halltal nach vielen Stunden gelöscht

Der am Mittwochabend ausgebrochene Waldbrand im Halltal bei Absam (Bezirk Innsbruck-Land) ist am frühen Donnerstagnachmittag gelöscht worden. Die Brandursache konnte aber noch nicht geklärt werden, heißt es vonseiten der Polizei.

Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen. Eine technische Ursache sei unwahrscheinlich - eine „externe Zündquelle“ jedoch möglich. Die Brandstelle sei noch unter Beobachtung und großräumige Sperrmaßnahmen aufrecht, da es zu einem Felssturz kommen könnte. Es bestehe jedoch keine Brandgefahr mehr. Rund zwei Hektar wurden vom Feuer erfasst.

Löschhubschrauber im Einsatz
Die Brandausbreitung wurde durch extreme Trockenheit und ungünstige Windverhältnisse begünstigt. Mehrere Feuerwehren rückten mit 137 Mitgliedern aus. Gegen 1.00 Uhr konnte das Feuer schließlich unter Kontrolle gebracht werden, über Nacht wurde eine Brandwache eingerichtet. Am Donnerstag wurden die Löscharbeiten noch mittels Hubschrauber fortgesetzt. Es wurde niemand verletzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Samstag, 04. Dezember 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 4°
Schneeregen
-5° / 5°
Schneeregen
-9° / 2°
Schneefall
-5° / 5°
Schneeregen
-9° / 0°
bedeckt
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)