04.04.2020 14:00 |

Uni-Ausschluss droht

Studentenpartys: Eine Warnung mit Verspätung

Wegen einer Studentenparty musste in der Nacht auf Mittwoch die Polizei in Innsbruck ausrücken. Insgesamt wurden zwölf Personen angezeigt. Spät, aber doch, warnt nun die Universität Innsbruck vor drastischen Konsequenzen...

Rückblick: Ein 22-jähriger Franzose, der den Beamten die Tür öffnete, zeigte wenig Einsicht und verhielt sich aggressiv. Daraufhin wurde er abgeführt und vorübergehend festgenommen. Aufgrund der Übertretung der gesetzlich verordneten Covid-19-Maßnahmen wird nun gegen zwölf Partygäste Anzeige erstattet. Ihnen drohen Verwaltungsstrafen von bis zu 3600 Euro.

Ausschluss vom Studium droht
Doch das könnte nur die erste von vielen Folgen sein, meint Bernhard Fügenschuh, Vizerektor der Universität Innsbruck: „Ein Vorfall wie dieser kann auch Auswirkungen auf Ihren Studienverlauf und somit Ihre akademische Karriere haben“, warnte er in einem Schreiben. Studierende, die in der jetzigen Zeit soziale Zusammenkünfte organisieren, gefährden damit nicht nur ihre Mitmenschen, sondern können vom Rektorat sogar vom Studium ausgeschlossen und damit exmatrikuliert werden.

Schon zu Beginn der Krise gab es uneinsichtige Studierende, die am Inn neben der Hauptuniversität in großer Runde fröhlich feierten. Auch diese Party musste von der Polizei beendet werden. Stellt sich nur die Frage, warum das Schreiben erst jetzt verschickt wurde.

J. Häusle, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. Juni 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
7° / 26°
wolkenlos
6° / 26°
wolkenlos
6° / 22°
wolkig
7° / 26°
wolkenlos
7° / 26°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.