27.03.2020 08:48 |

Traumpaar muss warten

Mross: „Wegen Corona ist meine Hochzeit geplatzt“

In der TV-Show von Florian Silbereisen machte Sänger Stefan Mross im November seiner Freundin Anna-Carina Woitschack vor einem Riesenpublikum den Heiratsantrag. Jetzt wurde bekannt, dass das Paar längst verheiratet sein sollte. Doch die Coronavirus-Pandemie hat ihnen - wie vielen anderen - einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wie die deutsche „Bild“-Zeitung berichtet, sei am 3. März eine Geheim-Hochzeit im engsten Familienkreis geplant gewesen, musste aber abgesagt werden. Stattfinden hätte diese in der bayrischen Heimatstadt des 44-Jährigen sollen. Der Termin war bereits Anfang des Jahres fixiert worden. Er hatte gedacht, das Datum würde für seine dritte Hochzeit perfekt passen und Glück bringen.

Geheim-Hochzeit in kleinem Rahmen
Stefan Mross sagte der Zeitung dazu: „Wir wollten das in ganz kleinem Rahmen halten, nur mit Annas Eltern und meiner Mama, alle weit über 70. Doch als es mit Corona schlimmer wurde, haben wir die Hochzeit schweren Herzens ein paar Tage vor dem Termin abgesagt. Das Risiko war uns einfach zu groß, dass unsere Eltern sich irgendwo anstecken könnten.“

„Hochzeitskleid gekauft“
Die 27-jährige Braut verriet traurig: „Ich hatte schon mein Hochzeitskleid gekauft und war beim Friseur. Ich hatte mich so auf diesen Tag gefreut. Mich hat die Absage emotional sehr mitgenommen, aber es ging nicht anders.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.