25.07.2010 21:24 |

Peinliches Ergebnis

Umfrage: Politiker bei Österreichern unten durch

Peinliches Ergebnis einer Karmasin-Umfrage für unsere Politiker im Allgemeinen und die Regierung im Besonderen: 62 Prozent der Bevölkerung sagen nämlich, das Niveau und die Qualität der Politiker seien gegenüber früher schlechter geworden. Nur sieben Prozent (!) vertreten die Meinung, es habe sich zum Besseren gewendet. Die Befragung war vom Magazin "profil" in Auftrag gegeben worden.

Verglichen wurden Kompetenz, Fachwissen und Leistung früherer Politiker mit denen von heute. Die jetzige Generation schneidet dabei katastrophal ab.

Zukunftskonzepte fehlen
Dazu Meinungsforscherin Sophie Karmasin: "Die Leute fragen sich, wo die mutigen Zukunftskonzepte sind, welche Budgetstrategien es gibt. Es fällt nämlich auf, dass politische Entscheidungen sich oft an kurzfristigen medialen Erfolgen orientieren." Gemeint sind damit offensichtlich Serien-Sommerinterviews ohne Substanz.

von Peter Gnam (Kronen Zeitung) und krone.at

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Jänner 2021
Wetter Symbol