14.03.2020 11:22 |

Mitmenschen in Not

Couragierte Bürger helfen ihren Nachbarn

Not macht erfinderisch: Junge Neos gehen für ältere Menschen und Bedürftige einkaufen. Auch in den Regionen greift man sich unter die Arme: Der Lungauer Metzger Lungaugold liefert seine Produkte aus.

In schwierigen Zeiten halten die Salzburger zusammen: Parteimitglieder der Jungen Neos (Junos) bieten in ihren Wohnhäusern nun älteren Nachbarn ihre Hilfe an. Auf aufgehängten Zetteln steht eine Botschaft mit Telefonnummer: Wer die Wohnung nicht verlassen kann, Hilfe beim Einkauf braucht oder sonstige Tätigkeiten in der Öffentlichkeit erledigen muss, kann sich telefonisch bei den Junos melden. Die Idee dahinter ist, besonders gefährdete, ältere Bewohner nicht unnötig größeren Menschenansammlungen auszusetzen. Junos Landesvorsitzender Goran Micic und Sonja Mostögl hoffen, mit ihrer Aktion auch andere junge Menschen zu aktivieren.

Auch einige Betriebe setzen nun verstärkt auf Hauszustellungen, so wie der Lungauer Metzger Lungaugold. „Wir wollen mithelfen und unseren Beitrag leisten“, verkündet das Unternehmen und bietet ab sofort einen kostenlosen Lieferservice im gesamten Lungau an.

Magdalena Mistlberger
Magdalena Mistlberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol