09.03.2020 08:51 |

Junioren-WM

Super-Montag kann zum Gold-Montag werden

Das Wetter sorgt bei der Junioren-WM in Narvik dafür, dass Montag der 9. März 2020 zu einem Super-Montag mit Potenzial für einen Gold-Montag aus Vorarlberger Sicht werden könnte. Sowohl die jungen Damen als auch die Nachwuchs-Herren bestreiten ihre Kombinationsbewerbe. Während bei den Ladies die Doppel-Weltmeisterin Magdalena Egger als eine ganz heiße Medaillenkandidatin gilt, könnte der 18-jährige Mellauer Lukas Feurstein bei den Burschen für eine Überraschung sorgen.

Neuschnee hat im norwegischen Narvik dafür gesorgt, dass das ursprünglich geplante Rennprgoramm etwas adaptiert werden musste. Die für Dienstag geplante Kombi der Burschen wird nun ebenso wie die Kombination der Mädchen bereits am heutigen Montag ausgetragen. Um 10.30 Uhr geht es für die jungen Damen mit dem Super-G los, die Medaillenentscheidung fällt dann am Nachmittag im Slalom

Erneut eine ganz heiße Gold-Kandidatin wird dabei die 19-jährige Lecherin Magdalena Egger, die bereits in Abfahrt und Super-G zugeschlagen und sich zur ersten Vorarlberger Junioren-Doppelweltmeisterin (bei ein und den selben Titelkämpfen) seit Anita Wachter 1985 in Jasna (Svk) gekrönt hatte. Ihre härteste Konkurrentin - geht es nach der Papierform - sollte wie bereits an den vergangenen beiden Tagen ihre Salzburger ÖSV-Teamkollegin Lisa Grill sein, die bei der Weltcup-Kombination in Zauchensee im Jänner auf Rang 19 gefahren war. Ein kleiner Nachteil für Egger könnte allerdings sein, dass sie im Super-G erst mit Nummer 41 an den Start geht.

Für die Burschen geht die Kombi im Anschluss an die Damen ebenfalls mit dem Super-G los, der Slalom ist für 15.30 Uhr geplant. Auch hier könnte ein Vorarlberger für eine faustdicke Überraschung sorgen: Mit einem sechsten Rang im Super-G (trotz eines Fehlers) hat sich der erst 18-jährige Mellauer Lukas Feurstein in den erweiterten Kreis der Medaillen-Kandidaten gefahren. 

Die Startnummern der VorarlbergerInnen für die Kombination in Narvik:

Damen:

#10 Michelle Niederwieser (Buch)

#41 Magdalena Egger (Lech)

Herren:

#42 Lukas Feurstein (Mellau)

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. August 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
19° / 27°
heiter
17° / 30°
einzelne Regenschauer
18° / 30°
heiter
17° / 29°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.