23.02.2020 18:15 |

Bärentreiben

Die große Jagd nach dem Bären in Steuerberg

Am Sonntag wurde in Steuerberg traditionsgemäß der Bär gejagt. Neben bäuerlichem Handwerk und Live-Musik, wurden auch viele der alten Bräuche wieder zum Leben erweckt. 

Mehr als 200 Darsteller aus Steuerberg kostümierten sich am Sonntagnachmittag und ließen gleich mehrere alte Bräuche hochleben, um das Ende der kalten Jahreszeit einzuleiten.

So wurde der Frühling durch eine lustig inszenierte Faschingshochzeit und dem Feitlbegraben willkommen geheißen. Bei der Beerdigung des Feitls ließ es sich der Prediger traditionsgemäß auch nicht nehmen, Person des öffentlichen Lebens die Leviten zu lesen.

Das große Highlight war allerdings das spektakuläre Bärentreiben, welches nur einemal alle fünf Jaher stattfindet. Das zottelige Tier steht für die keimenden Kräfte der Natur, floh aus einer brennenden Hütte und wurde im Anschluss von den Jägern „erlegt“ – der Frühling kann kommen!

Dorian Wiedergut
Dorian Wiedergut
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.