Im Nachtragsspiel

Manchester City: Sieg nach Hammer-Strafe der UEFA

Im ersten Meisterschaftsspiel nach der aufsehenerregenden Verbannung aus dem Fußball-Europacup in den nächsten zwei Saisonen hat Englands Meister Manchester City gegen West Ham United einen 2:0-Heimsieg errungen. Im Nachtragsspiel der 26. Runde erzielte Rodrigo nach einer halben Stunde per Kopf Manchesters Führung, Mitte der zweiten Hälfte sorgte Kevin de Bruyne (62.) für den Endstand.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die Tabelle führt Liverpool weiter unangefochten mit 76 Punkten an, Titelverteidiger City ist mit 54 Zählern vor Leicester City (50) Zweiter. In der Champions League tritt das Team von Trainer Pep Guardiola in der kommenden Woche im Achtelfinal-Hinspiel bei Real Madrid an. Die laufende Saison der Königsklasse ist von der von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) ausgesprochenen Europacup-Sperre nicht betroffen.

Premier-League - 26. Runde:

Mittwoch, 19.02.2020
Manchester City - West Ham 2:0 (1:0)

Samstag, 08.02.2020
Everton - Crystal Palace 3:1 (1:0)

Brighton and Hove Albion - Watford 1:1 (0:1)
Watford: Bachmann nicht im Kader

Sonntag, 09.02.2020
Sheffield United - Bournemouth 2:1 (1:1)

Freitag, 14.02.2020
Wolverhampton Wanderers - Leicester City 0:0
Leicester: Fuchs nicht im Kader

Samstag, 15.02.2020
Southampton - Burnley 1:2 (1:1)
Southampton: Ohne Danso, Trainer Hasenhüttl

Norwich City - Liverpool 0:1 (0:0)

Sonntag, 16.02.2020
Aston Villa - Tottenham Hotspur 2:3 (1:2)

Arsenal - Newcastle United 4:0 (0:0)
Newcastle: Lazaro bis 74.

Montag, 17.02.2020
Chelsea - Manchester United 0:2 (0:1)

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 20. Mai 2022
Wetter Symbol