18.02.2020 15:14 |

Nach Bresnik-Training

Es wird ernst: Neumayer probiert‘s bei Großen

Ende Jänner hat Tennis-Hoffnung Lukas Neumayer bei den Junior Australian Open mit einem Sieg im Hauptbewerb kräftig Grand Slam-Luft geschnuppert. Nun will der UTC Radstadt-Athelt den nächsten Karriere-Schritt machen - er schlägt bei den Erwachsenen bei ATP-Turnieren auf.

Aktuell verbringt der 17-jährige Pongauer zehn Trainingstage beim ehemaligen Thiem-Trainer Günter Bresnik. Dabei wird in Wien vor allem auf die körperliche Komponente Wert gelegt. Damit Lukas spritzig in die Sandplatz-Saison starten kann.

Apropos Sandplatz: Da will der Crack von UTC Radstadst (2. Bundesliga) nicht lange herumfackeln, erstmals den Sprung vom Nachwuchs ins Profi- und somit Erwachsenen-Tennis wagen. Der große Nadal-Fan wird sich ab März bei Future-Turnieren in Kroaten (Dotation 15.000 Dollar) in der Quali versuchen.

„Da sind wir sehr gespannt, wie sie Luki macht“, erzählt Neumayer-Coach Gerald Kamitz. Der natürlich mit ITF-U18-Turnier in Bulgarien und Frankreich auch Alternativen zur Verfügung hat.

Denn eines ist auch klar: Nach dem Traumerlebnis Junior Australian Open wird Neumayer als aktuelle Nummer 36 der U18-Welt heuer sicher noch bei den French Open und in Wimbledon unter Gleichaltrigen aufschlagen.

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Harald Hondl
Harald Hondl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 25. Oktober 2020
Wetter Symbol