26.01.2020 18:00 |

„I like your pants“

Tommy Hilfiger legte Zwischenstopp in Salzburg ein

Unerwartet traf ein ÖAMTC-Pilot am Sonntag den US-amerikanischen Modeschöpfer Tommy Hilfiger. Der Modezar legte am Rückweg vom Hahnenkamm-Rennen ein kurzes Intermezzo am Salzburger Flughafen ein und war auch nicht um ein Kompliment für den Piloten verlegen. 

Tommy Hilfiger (69) war am Sonntag am Weg von Kitzbühel zurück nach New York. Dabei parkte der Privatjet des Modedesigner auf dem Flughafen Salzburg in der Nähe des ÖAMTC-Hubschraubers von Pilot Stefan Dürager. Dürager Pilotenoutfit stach dem 69-Jährigen sofort ins Auge. Für seine Arbeitskleidung bekam er ein „I like your pants“ von Hilfiger zu hören. Er nahm es mit einem Schmunzeln: „Mal sehen, vielleicht ist die nächste Collection Hilfigers im ÖAMTC-Look“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.