Anklage gegen Ehemann

Nebenbuhler mit Auto gegen Zaun geschleudert

Eine Postfilialleiterin, die immer „freundlich“ war - Philipp L., ihr Kunde, der laut Anklage von ihr mit den Worten „Hallo, schöner Mann!“ begrüßt wurde, und ihr türkischstämmiger Ehemann Gökmen E. - eine explosive Konstellation, die im Mai 2019 in Wienerherberg (NÖ) fast tödlich endete: Anschlag mit einem Auto! Nun steht der gehörnte Gatte vor Gericht.

Rückblick: Es war der 9. Mai, als die Polizei zu einem „Verkehrsunfall mit Personenschaden“ gerufen wurde. Philipp L. (41) war von einem Auto gerammt, gegen einen Holzzaun gedrückt und schwerst verletzt worden. Ein Bein musste in der Folge amputiert werden. Den Namen des Lenkers konnte er den Beamten nennen - es war der Name des Kindesvaters seiner „Bekannten“.Die Unfallversion war somit sofort über Bord geworfen.

„Rein zufällig durch Wienerherberg unterwegs“
Denn Gökmen E. soll dem vermeintlichen Nebenbuhler nachspioniert haben und sogar mit ihm in Kontakt gewesen sein, um seine Ehe zu retten. Auch, weil es zwischen seiner Ehefrau und Philipp L. immer „heißer“ wurde, ist in der Anklageschrift zu lesen. Sie schickte ihm Nacktbilder, er der dreifachen Mama Fotos seines Unterleibes. Gökmen E. soll den Handyverlauf gekannt haben, fuhr aber laut eigenen Aussagen an diesem Tag rein zufällig mit zwei Kindern durch Wienerherberg.

Zitat Icon

Unser Mandant hatte zu keiner Zeit vor, den Mann schwer zu verletzen - schon gar nicht, ihn zu töten. Er wollte ihn nur erschrecken.

Manfred Arbacher-Stöger vertritt den Angeklagten.

Wegen Blackout aufs Gas gestiegen?
Aufgrund eines Blackouts (Ramadan, hungrig) sei er aufs Gaspedal gestiegen. Der Staatsanwalt glaubt das nicht - ebenso wenig Gutachter. Anklage wegen Mordversuch! Das Verteidigerteam Manfred Arbacher-Stöger und Rudi Mayer plädiert auf Körperverletzung.

Sandra Ramsauer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 27°
heiter
12° / 26°
heiter
13° / 26°
heiter
13° / 27°
heiter
8° / 24°
heiter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.