18.01.2020 09:30 |

An den Wochenenden

Aus für Zahnärzte-Notdienst im Salzburger Pongau

Die Nachricht, dass es ab Februar an den Wochenenden im Pongau keinen zahnärztlichen Notdienst mehr gibt, sorgt für Protest: Patienten müssen dann den Weg in die Landeshauptstadt auf sich nehmen. Grund sei der Mangel an Zahnärzten: Es gibt derzeit noch 19 Mediziner, mehr als die Hälfte geht bald in Pension.

„Das ist den Kollegen menschlich nicht mehr zuzumuten“, so Zahnärztekammer-Präsident Martin Hönlinger über die Wochenenddienste und steigende Belastungen. Die Unzufriedenheit vieler Zahnärzte über Verträge mit der Krankenkasse (jetzt ÖGK) wachse schon seit Jahren: Ein Pinzgauer Arzt war mit Vorwürfen falscher Abrechnungen konfrontiert und focht einen Kampf vor Gericht aus. Er kündigte den Vertrag, weitere Zahnärzte folgten ihm. Die Zahl der Wahlärzte stieg im Pinzgau (noch mit eigenem Notdienst) und im Pongau.

Zitat Icon

Geht es hier um eine Machtdemonstration der Kammer? Die Patienten dürfen nicht Spielball der Interessenspolitik werden.

Thom Kinberger, ÖGK-Landesstelle

Die Zahnärzte beteiligen sich ab Februar an dem Notdienstzentrum in der Stadt Salzburg. Hönlinger: „Wir versorgen seit vielen Jahren auch den Tennengau und den Flachgau mit.“

Sabine Salzmann
Sabine Salzmann
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 24. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.