17.01.2020 18:00 |

„Dancing Stars“

Silvia Schneider traf ihren „neuen“ Gabalier

Großes Getümmel am Donnerstagabend in der Urania. Dorthin lud der ORF, um seine „Dancing Stars“ erstmals zu vereinen. Zwar wurde noch nicht verraten, welcher Prominente mit welchem Profi-Tänzer (mittlerweile selbst alle miteinander auch schon VIPs) ab 6. März übers Parkett fegen wird. Aber es war zumindest einmal ein erstes gegenseitiges Beschnuppern.

Am 6. März 2020 öffnet der glamouröseste TV-Ballroom des Landes wieder seine Pforten - an den Start gehen Schauspielerin und Sängerin Edita Malovčić, Fußballlegende Andreas Ogris, Schauspieler Christian Dolezal, Ski-Weltmeisterin Michaela Kirchgasser, Opernstar Natalia Ushakova, Moderatorin Silvia Schneider, Dragqueen Tamara Mascara, Sänger Cesár Sampson, Boxer Marcos Nader und Moderator Norbert Oberhauser. 

Wer mit wem noch Geheimnis
Übers Tanzparkett werden die „Dancing Stars“ der 13. Staffel von den Profitänzerinnen und Profitänzern Danilo Campisi, Willi Gabalier, Conny Kreuter, Alexandra Scheriau, Dimitar Stefanin, Florian Vana, Roswitha Wieland und erstmals Vesela Dimova, Stefan Herzog und Catharina Malek geführt. Auch wenn es noch ein Geheimnis ist, wer mit wem tanzen wird, gab es nun im Klyo in der Wiener Urania ein erstes Get-together von Promis und Profis.

Entscheidung fällt erst
Die Entscheidung über die „Dancing Stars“-Paarungen trifft die Redaktion unter der Leitung von Andrea Heinrich: „Natürlich habe ich schon Überlegungen angestellt, welcher Profi mit welchem Promi ein spannendes Paar abgibt. Dabei spielen körperliche, wie etwa die Größe, und persönliche Merkmale eine Rolle. Ich schließe aber nicht aus, dass uns dieser Abend doch noch zu Änderungen inspiriert.“ Bekanntgegeben werden die Promi-Profi-Paare einmal mehr im Rahmen eines Presseevents zum Probenbeginn am 10. Februar in Wien. Da wird auch feststehen, ob Silvia Schneider einige Zeit lang mit einem „neuen“ Gabalier - Willi, dem Bruder ihres Ex Andreas, durchs Leben tanzen wird. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 17. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.