13.01.2020 12:51 |

Kostenlose Nutzung

Kreuzberglteich ist nun zum Eislaufen freigegeben

Kufenflitzer aufgepasst: Der untere Kreuzberglteich in Klagenfurt ist ab sofort zum Eislaufen freigegeben. Anders als viele andere Seen in Kärnten, kann dieser zugefrorene Teich nun täglich und kostenlos genutzt werden. Von Sonntag bis Donnerstag ist die Fläche bis 20 Uhr beleuchtet.

Rund 13 Zentimeter dick ist das Kerneis des unteren Kreuzbergleiches. Dick genug also, um Eisläufer zu tragen - die frostigen Nächte machen es möglich! Der Teich wird im Auftrag der Stadt Klagenfurt vom Personal des Fischerwirtes betreut.

Eislaufen kann man hier kostenlos. Flutlich gibt es von Sonntag bis Donnerstag bis jeweils 20 Uhr. Freitags und Samstags wird der Platz nicht beleuchtet, da der Fischerwirt geschlossen hat - genutzt werden kann die Fläche dann aber trotzdem. Alle vom Eislaufverein Wörthersee freigegebenen Seen gibt‘s hier auf einen Blick.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.