09.01.2020 12:37 |

Täter geflüchtet

Mutiger Trafikant vertreibt Räuber mit Fußtritt

Überfall Mittwochmittag in Wien: Ein noch unbekannter Täter marschierte im Bezirk Margareten in eine Trafik, zückte ein Messer und forderte Geld. Als der Räuber sich selbst aus der Kassa bedienen wollte, trat der Angestellte mit dem Fuß dagegen, und der Verdächtige suchte schleunigst das Weite.

Das Wiener Landeskriminalamt ermittelt auf Hochtouren. Ein noch unbekannter Täter marschierte am Mittwoch kurz vor 12 Uhr in eine Trafik in Wien-Margareten und zückte ein Springmesser. Der Messer-Mann bedrohte den Angestellten der Trafik, fuchtelte mit der blitzenden Klinge herum und forderte Geld.

Als der Räuber dann auch noch in die Kassenlade greifen wollte, reichte es dem couragierten Angestellten, und er trat mit dem Fuß mit voller Wucht gegen die Lade. Überrascht durch die ebenso mutige, wie aber auch gefährliche Gegenwehr, wusste der Täter nicht, wie ihm geschah - und machte sich aus dem Staub.

Sofortfahndung erfolglos
Der Trafikant alarmierte die Polizei. „Der Angestellte wurde bei dem Vorfall nicht verletzt, eine Sofortfahndung nach dem Täter verlief erfolglos“, so der Wiener Polizeisprecher Paul Eidenberger am Donnerstagvormittag zur „Krone“.

Etwaige Zeugen des gescheiterten Überfalls können sich bei jeder Polizeiinspektion melden.

Matthias Lassnig, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol
Wien Wetter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.