02.01.2020 14:29 |

krone.tv-Analyse

„Bei Kopftuch & Co. mussten die Grünen nachgeben!“

Vorab waren in der „Krone“ heute schon Auszüge aus dem Regierungsprogramm zu lesen - Chefredakteur Klaus Herrmann analysiert nun im Studiotalk mit Katia Wagner die Themen, die uns künftig beschäftigen werden. Und er sprach auch über das Machtverhältnis zwischen den beiden Regierungspartnern.

Klaus Herrmann erinnerte auch noch einmal an die Ausgangslage für die Regierungsverhandlungen: „Da war natürlich klar, dass wir ein türkises Programm mit grünen Einschlüssen bekommen würden.“ Und sprach auch darüber, wie die Medien im Ausland über unsere neue Regierung denken.

Und Klaus Herrmann stellte auch fest, wo die Grünen klare Abstriche machen mussten, wie etwa beim viel diskutierten Kopftuchverbot.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.