29.12.2019 10:45 |

Zu Gedenkfeier

Putin lädt Van der Bellen nach Moskau ein

Der russische Präsident Wladimir Putin hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen zur großen Feier des 75. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs nach Moskau eingeladen. Geplant ist eine große Militärparade auch mit Einheiten, die in damalige Uniformen gekleidet sind.

Österreich war im Zweiten Weltkrieg ein Teil des Deutschen Reiches gewesen, Österreicher Angehörige der deutschen Wehrmacht. Gute Beziehungen zwischen Moskau und Wien gehören schon zur Tradition zwischen beiden Ländern. Offizielle Treffen gibt es fast jährlich, zuletzt im Mai in Sotschi und 2018 mit Putin in Österreich.

Kurz Seinitz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.