In Korb gelandet

Kleinkind fiel vier Meter durch Wäscheschacht

Ein 21 Monate altes Mädchen aus Deutschland ist am Sonntag in Mondsee im oberösterreichischen Bezirk Vöcklabruck in einem Einfamilienhaus durch einen Wäscheschacht vier Meter tief in den Keller gefallen. Das Kleinkind landete in einem Korb mit Kleidungsstücken. Es wies keine offensichtlichen Verletzungen auf, wurde aber für weitere Untersuchungen mit dem Hubschrauber in die Salzburger Kinderklinik geflogen.

Das 21-monatige Mädchen aus Stuttgart besuchte mit ihren Eltern Verwandte in Mondsee. Sie hielt sich am Sonntag unter Aufsicht in einem Gästezimmer im ersten Stock des Einfamilienhauses auf. In diesem Gästezimmer befindet sich auch ein Wäscheschacht, der in das Waschzimmer im Kellergeschoß führt und mit einer Holzspanplatte überdeckt war. Das Kleinkind bewegte sich dabei gegen 11 Uhr entlang der Wand und stieg auf die Holzabdeckung, die nach vorne rutschte.

Auf Wäschekorb gelandet
Durch die Bewegung stürzte das Kleinkind zurück und durch den nun offenliegenden Wäscheschacht etwa vier Meter bis in den Keller, wo es auf einen Wäschekorb fiel. Das Mädchen begann sofort zu schreien. Nach dem Sturz wies das Kind keine offensichtlichen Verletzungen auf, wurde jedoch zur weiteren Untersuchung mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 6 in das LKH Salzburg-Kinderklinik geflogen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.